Kirche

Martinskirche, Richtung Norden. Kirchenschiff, Südseite. Kirche vom Friedhof aus.
 
Chor mit 5/8 Schluß,frühgotisch. Unter dem Chor Gruft (Beinhaus). Frühgotisches Fenster im Chor. Kirchturm mit Zeltdach im südlichen Chorwinkel. Gotisch.

Süd-Portal, spitzbogig, 17.Jh. Zugring der Tür, 2.H. des 17.Jh. West-Portal, schulterbogig.

Süd-Portal mit der 1747 erbauten Treppe mit 11 Stufen. Martinskirche mit altem Mesnerhaus, vom Kalvarienberg aus gesehen. Die Martinskirche, früher auch St.Mörten. 1297 urkundlich erwähnt.